Loading...
X

OCA PLAN: Haiko Sillybody

(scroll down for english)

Mit diesem Oca Bildsystem verwandelst du jeden Sillybody

in eine komplexe Zeichnung. Figur und Ornament in einem

– das macht den Haiko Sillybody aus.

OCA PLAN: Haiko Sillybody

Material: Bleistift, Fineliner, Papier oder anderen Untergrund. Optional: Lineal, Radierer.

Tipp: Wenn die Bleistiftlinien der Vorzeichnung nur mit leichtem Druck gezeichnet werden, sind sie später leichter zu radieren.

1. Nimm den Bleistift und einen Bogen Papier und zeichne einen großen Sillybody (hier) genau in die Mitte. Bedenke ggf. für den Rand auch die Innenmaße deines Passepartouts oder Bilderrahmens.

2. Zeichne jetzt in jede Fläche des Sillybody parallele Linien. Abstand und Richtung der Linien können frei gewählt werden (waagerecht, senkrecht, diagonal etc.).

3. Bedecke danach die gesamte Innenfläche des Sillybody mit gewellten Linien. Sie sollten alle einen etwa gleichen Abstand zueinander haben.

4. Mit dem Bleistift setzt du jetzt in jedes zweite Feld eine kleine Markierung.

5. Zeit für den Fineliner. Fülle damit die gekennzeichneten Flächen aus. Entscheide, ob du die Felder gleichmäßig schwarz bedecken willst, oder ob du lieber schraffierst. Oder umrande einfach alle gekennzeichneten Felder mit einer schwarzen Linie. Vieles ist möglich.

6. Radierer zur Hand. Entferne vorsichtig sichtbare Bleistiftspuren. Zum Schluss kann der Haiko Sillybody natürlich auch mit einer schönen Linie umrandet und signiert werden.

English

OCA PLAN: Haiko Sillybody

Materials: Pencil, fine line pen, paper (or any other type of material) to draw on. Optional: Ruler, eraser.

TIP: If the pencil lines of the preliminary drawing are made using light pressure, it is much easier to erase them afterward.

1. Take the pencil and a sheet of paper and draw a large Sillybody (here) exactly in the middle. Make sure to consider the inside dimensions of your frame or mount.

2. Fill all areas within the Sillybody with parallel lines. Feel free to get creative with the type of lines here – horizontal, vertical, diagonal, anything goes!

3. Cover the entire inner surface of the Sillybody with wavy lines. These should be spaced a similar distance from one other.

4. Mark every second field within each area with pencil.

5. Fill all marked fields with a fine line pen. Cover the areas either with an even layer of black, your desired hatching, a checkerboard pattern, or simply outline all marked fields with a black line.

6. Take the eraser and remove any visible pencil marks. The Haiko Sillybody can then be outlined and signed by you!

SHARE YOUR CREATION OR GET INSPIRED #OCASILLYBODY

Newsletter